Dienstag, 11. Dezember 2018, 03:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

rabi

Vereinspiepmatz

1

Montag, 3. September 2018, 16:39

114. HausCon am 15.09.2018

Liebe Mitglieder des Tuttlinger Rollenspiel Club e.V.,

liebe Rollenspielbegeisterte und Interessenten,



unsere nächste HausCon steht an

>>>> TuRoC-HausCon #114 <<<<

und die findet statt am

Samstag, den 15.09.2018 ab 12 Uhr,

wie immer im JuKuZ in Tuttlingen.

Möhringer Straße 8

78532 Tuttlingen

Die Endzeit ist offiziell um 2 Uhr Nachts, falls sich kein Schlüsseldienst findet der länger machen will.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.
1984 wasn't supposed to be an instruction manual!
  • Zum Seitenanfang

Naima123

TuRoC Mitglied

2

Dienstag, 4. September 2018, 19:25

Star Wars D6

"Mia und alle anderen, die mit ihr auf dem Eisplanet und bei dem Volk der Iisleg waren, werden von Alpträumen geplagt. Auf Schmerzen folgt absolute Stille, die Sterne in den Weiten des Alls, der Geschmack von Blut und rostigen Eisen im Mund. Schreie und Tränen treffen auf drei Sonnen die keinen Schatten kennen. Und 100.000 Zuschauer in der Arena, die wie aus einem Mund im Takt schreien, die einen Namen brüllen, der selbst im Traum durch Körper und Mark fährt und zwischen den Sternen klingt und der doch beim erwachen aus den Träumen der Erinnerung entgleitet. Und das ungute Gefühl, je länger der Abflug ins ungewisse dauert, desto weniger Freunde der Iislegs werden mit ihrem Leben den nächsten Schatten sehen, werden übrig bleiben."

Mia und ihre Freunde werden dieses Mal vor allem kampferprobte Freunde brauchen. Nicht mit dem Blaster, sondern mit Schwert, Klingen, Stäben, der Faust und mit übelsten Tricks werden dieses Mal die Entscheidungen erzwungen oder die Träume von Freiheit verdunsten unter gleißenden Sonnen. Es wird Blut fließen. Die offene Frage ist: WIE VIEL.

Ja, richtig gelesen, ich werde leiten.
  • Zum Seitenanfang

MaxX

TuRoC Mitglied

3

Mittwoch, 5. September 2018, 10:22

Bin dabei, aber ...

Hallo zusammen,

also ich wäre gern wieder dabei, aber hab´ ab Vormittag noch einen Termin. Daher kann ich nicht sagen,
dass ich gleich zu Beginn da sein werde.

Ich vermute, ich sollte es so auf 13.30 - 14.00 Uhr schaffen können. Passt das noch?
Falls sich etwas ändert, pack´ ich das hier in´s Forum.

Bis dann mal.
  • Zum Seitenanfang

The_Sphinx

TuRoC Mitglied

4

Mittwoch, 5. September 2018, 15:57

Schweißgebadet...

...erwachte Ki'Sha Brightstar aus ihrem Alptraum und während sie sich weiter nach ihren Verfolgern umschaute, verlor sie in der dunklen Kabine komplett die Orientierung. Ihre Hand streifte etwas, das mit lautem Geschepper zu Boden fiel, und vor Schreck drehte sie sich schwungvoll nach links, knallte mit dem Kopf gegen die Kabinenwand, wich zurück und landete mit einem leisen Schrei auf dem Boden neben dem Bett.

"Au!" sagte sie leise zu sich selbst, während sie sich den Kopf rieb. Nun wußte sie, wie sich Mia wohl öfter fühlte, wenn sie von Alpträumen über ihre Kindheit geweckt wurde. Vorsichtig kroch das Mädchen zur Tür und drückte den Lichtschalter, der den Raum in gleißendes Neonlicht tauchte. Verschlafen blinzelte Ki'Sha und versuchte, sich neu zu orientieren und herauszufinden, was vorhin zu Boden gegangen war. Ihr Blick fiel auf ihr Nachttischchen, wo sie normalerweise ihr Schmuckkästchen stehen hatte. Dieses war heruntergefallen, und in der ganzen Kabine über den Boden verstreut lagen ihre Armreife, Ohrringe, Haarspangen und anderen Accessoires. Das Mädchen stöhnte auf, als es an das Aufräumen dachte, war aber nicht in der Stimmung, damit zu beginnen.

Stattdessen schnappte sie sich einen Haargummi, ein Paar Sneaker und ihr Lichtschwert und begab sich in den Backbord-Frachtraum, wo sich ihr Trainingsparcours befand. Wenn sie eines in ihrer Zeit als Schülerin der Macht gelernt hatte, dann daß Träume oftmals Vorboten von zukünftigen Ereignissen waren, und dieser Traum versprach harte, blutige Kämpfe. Ki'Sha zog die Schuhe an, band ihre widerspenstige blonde Lockenmähne zu einem Knoten zusammen und atmete tief durch, bevor sie die Macht fließen ließ und ihr Lichtschwert aktivierte. Mit einem Summen erwachte die blaue Energieklinge zum Leben und dieses vertraute Geräusch brachte ein Stück ihrer Gelassenheit zurück.

Was auch immer die Zukunft bringen sollte, Ki'Sha wußte, daß die Macht ihr helfen würde, alle Schwierigkeiten zu überwinden.
-------
Wie unschwer zu erkennen sein sollte, werde ich da sein und melde ein total unschuldiges und harmloses Teenagermädchen für das Star Wars Abenteuer an. ;)
  • Zum Seitenanfang

Chephren

Interessent

5

Samstag, 8. September 2018, 00:51

Werde es dieses Mal vermutlich auch mal wieder schaffen.

Daher gleich mal die Frage nach StarWars: Wann würdest du starten und was würdest du dir gerne für Charaktere wünschen?
  • Zum Seitenanfang

Naima123

TuRoC Mitglied

6

Samstag, 8. September 2018, 22:21

Star Wars wird in etwa dann starten, wenn ausreichend Spieler da sind. Vorsichtige Schätzung grob 13 Uhr.
Welche Chars: Fiese Kämpfer ohne Ehre, hinterhältige Dreckskerle, dreckige Betrüger. Sinngemäßes Zitat von der besten Band der Welt: "Dreckig, feige und gemein, ja so muss ein Cowboy sein ..... denn er weis, das Böse siegt immer." ........ War ich in der Abenteuerbeschreibung nicht deutlich genug ? Ich habe nachgebessert.
  • Zum Seitenanfang

The_Sphinx

TuRoC Mitglied

7

Sonntag, 9. September 2018, 10:55

Aber... aber... ich dachte, wir sind die Guten! :( ;(
  • Zum Seitenanfang

Naima123

TuRoC Mitglied

8

Sonntag, 9. September 2018, 22:25

Wie weit sind die Guten bereit zu gehen, um ihren Freunden beizustehen?
Wie weit sind die Guten in der Lage, sich auf die übelsten Tricks einzulassen?
Sind die Guten in der Lage Freunde und Feinde zu unterscheiden?
Schaffen sie es, trotz allen Schmerz und Leid, das Gute bei den Verzweifelten wachzurufen?
Wie viel Abgründe und Schmerz verträgt das Gute?
Zwischen Licht und Schatten ist die Welt grau, ist das Graue jetzt ehr gut oder böse?
Das Meer trauert nicht um die Ertrunkenen, ist es jetzt das böse Meer?

Ein Char der nicht dabei sein wird würde anmerken, es ist eine harte Prüfung. Aber solange wir uns dem Licht und dem Guten gewiss sind, Zuversicht in uns tragen, solange wird das Gute am Ende siegen.
  • Zum Seitenanfang

Chephren

Interessent

9

Montag, 10. September 2018, 20:03

Dann würde ich einfach mal schauen. Habe eine "Jedi"-Kämpferin, die recht gut in dem Bereich Kampfkunst gewesen wäre.

Würde mal noch in den alten Charaktern rumschauen, da müsste evtl auch noch irgendwo ein Ex-Sturmtruppler sein.

Ist denn deinerseits eine zweite Kraftanwenderin überhaupt gewünscht?
  • Zum Seitenanfang

The_Sphinx

TuRoC Mitglied

10

Dienstag, 11. September 2018, 11:04

@Naima: Hast Du eine Ahnung, was Du damit entfesseln kannst? Machtanwender, die ihre Ideale der Notwendigkeit opfern, enden meist in so schicken schwarzen Anzügen mit Atemgerät, ich sag nur *hust* Anakin *hust*. Der hat auch getan, was er für notwendig hielt, und wir wissen ja, wozu das geführt hat. ;(

@Chephren: Wir haben im Standard ja eh schon mindestens zwei "Jedi" oder so, von daher fällt das sicher nicht weiter auf. :P
  • Zum Seitenanfang

Naima123

TuRoC Mitglied

11

Dienstag, 11. September 2018, 16:53

Ach, der Spielleiter ist bestimmt einer dieser Schwarzmaler, das Glas immer halb leer und hinter jeder Ecke lauert der Sensenmann auf das nächste Opfer. Oder ihr packt coole Aktionen aus, mit denen der Spielleiter niemals gerechnet hat und eine vierte Sonne geht auf, das Licht der Jedi-Ritter. Ihr könnt ja ein paar Drecksnigga anheuern, die den "Wilden Westen" für euch erledigen und ihr pflegt eure Hauttönung
Na klar, kommt mit allen was ihr habt und wollt
  • Zum Seitenanfang

MaxX

TuRoC Mitglied

12

Mittwoch, 12. September 2018, 12:56

Wider die Finsternis

Finsternis kann Finsternis nicht besiegen, das kann nur das Licht!

Jedi-Verhaltensregel 217 :D
  • Zum Seitenanfang

Halb_5

TuRoC Mitglied

13

Mittwoch, 12. September 2018, 22:17

Hallo zusammen,
ich habe auch vor die DSA-Runde, die wir auf dem Grillfest nicht fertigbekommen haben, weiter zu leiten.
Werde wohl zur üblichen Uhrzeit in Tuttlingen auftauchen. ;)
  • Zum Seitenanfang

rabi

Vereinspiepmatz

14

Donnerstag, 13. September 2018, 00:13

yay:!: :thumbsup:
1984 wasn't supposed to be an instruction manual!
  • Zum Seitenanfang

Naima123

TuRoC Mitglied

15

Montag, 17. September 2018, 18:22

Nachwort und Vorwort für alle meine Einträge im Forum.
Was ich hier schreibe und formuliere gibt nicht meine persönliche Meinung wieder.
Insbesondere distanziere ich mich gegen jede Form von aktiven Gewalt gegenüber
Andersdenkenden und fremden Besitz.
Es gibt nur zwei kriminelle Handlungen, die ich akzeptiere:
- Wenn jemand friert, dann wird derjenige versuchen sich zu schützen.
- Wenn jemand hungert und dürstet, wird er sich Essen und Trinken beschaffen.
Zitat von Rosa Luxemburg:"Die Freiheit ist immer die Freiheit des anders denkenden."
Alles was von mir in diesem Forum als rassistisch und gewaltverherrlichend geschrieben wird
ist Ausdruck meiner künstlerischen Freiheit und Teil des Hobbies Rollenspiel.
Möge die Macht mit euch sein
Ich stehe zwischen dem Licht und der Dunkelheit
  • Zum Seitenanfang